Die Punktspielsaison 2021/22 war für die 1. Mannschaft eine Katastrophe. Corona und sonstige Ereignisse haben die Mannschaft um Mannschaftsführer Heinz-Peter vor schwierige Hürden gestellt. Leider wurden die Hürden "gerissen", soll heißen, dass die Spielerausfälle nicht kompensiert werden konnten und zu den unausweichlich klaren Niederlagen bzw. Punktabzüge geführt haben. Die Folge war der Abstieg aus der Bezirksklasse.

Aber, und das kann man durchaus Glück nennen, kann die 1. Mannschaft in der Bezirksklasse bleiben, weil viele Vereine aus den Konsequenzen der Pandemie nicht "gemeldet" haben.

In diesem Punktspieljahr soll und kann einiges besser laufen. Immerhin konnte mit Marius Riemer ein neuer Spieler für die 1. gewonnen werden, der die Mannschaft in sich stärken wird. Die Mannschaft ist dadurch ausgeglichener als im Vorjahr. Somit darf durchaus mit besseren Ergebnissen gerechnet werden. Aber ob es ausreichen wird?

Im nachfolgenden Link findet ihr zum TTVN-Ligenplan der 1. Mannschaft:

https://www.mytischtennis.de/clicktt/TTVN/22-23/ligen/Bezirksklasse-HE-WOB/gruppe/419992/tabelle/gesamt

hpk