4. Mannschaft (2021/22) - 5. Kreisklasse -

Die SG Ehmen/Mörse wird in der Spielsaison 2021/22 mit vier Mannschaften "unterwegs" sein.

In der 4. Mannschaft, Günter Donath ist für diese Truppe verantwortlich, sind insgesamt acht Spieler*innen gemeldet. Aber bereits jetzt zeichnet sich ab, dass nicht alle "einsatzbereit" sein werden. Hier darf man gespannt sein, wie die Mannschaft zu den Punktspielen "auflaufen" wird. 

Nichtsdestotrotz ist die Mannschaft in sich so stark, dass auch Günter mit dieser 4. beruhigt in die Punktspielsaison gehen kann. Ein Platz auf den Aufstiegsplätzen sollte "drin" sein.

Mit dem nachfolgenden Link kann laufend verfolgt werden, wann und wie gespielt wird/wurde und wie die Spielerbilanz aussieht:

https://www.mytischtennis.de/clicktt/TTVN/21-22/ligen/5-Kreisklasse-Herren-Gruppe-3/gruppe/398036/mannschaft/2524043/TSV-Ehmen-TSG-Moerse-SG-IV/spielerbilanzen/vr/

Am 17.9. empfängt der MTV Vorsfelde unsere 4. Die Leistungsstärke der Gastmannschaft kann nicht eingeschätzt werden. Mit Hellen Niemann an der Spitze ist aber eine erfahrene und eine sehr gute Spielerin (für diese Klasse) von Vorsfelde gemeldet worden. Ein "Altgedienter" (Holger Hentze) wird von jungen Spielern umrahmt und man darf wirklich gespannt sein, wer am Ende die Nase vorne haben wird.

Drücken wir unserer Truppe die Daumen.

03.10.2021

Es läuft ganz gut. Aber die Ergebnisse sind nicht dazu angetan, eupfhorisch zu werden. 7:3, 7:5 und noch einmal 7:5 waren die Schlussresultate.

Ist da noch eine Steigerung möglich?

Der Mannschaft steht mit der/dem Nachmeldung/Neuzugang Frank Morgner ein Spieler zur Verfügung, der "eine Bank" zu sein scheint. Frank hat sich bei seinem ersten Einsatz von der besten Seite gezeigt. Beide Einzelbegegnungen und auch seine Doppel, mit Partner Nour Aldin, konnte er siegreich gestalten und war damit der Garant für den Erfolg.

So kann es weitergehen. 6:0 Punkte und Platz 1 der 5. Kreisklasse Wolfsburg!

16.11.2021

"Was die 2. und 3. Mannschaft kann, können wir auch", so Mannschaftsführer Günter.

Mit 12:0 Punkte führt die 4. die 5. Kreisklasse Wolfsburg - Staffel 3 -, knapp vor der Hattorfer Mannschaft, die ebenfalls noch ungeschlagen ist, an.

Unser Neuzugang Frank Morgner, er ist im Unteren Paarkreuz gemeldet, ist noch  o h n e  Niederlage. Er konnte bisher alle Kämpfe für sich entscheiden und hat momentan ein Spielverhältnis von 8:0 und ist mit seinem Doppelpartner Nour ebenfalls noch unbesiegt. Ergo: Ein toller Neuzugang und die Stütze der 4. Mannschaft.

"Bleibt am Ball", Jungs!

03.12.2021

Zum Zeitpunkt der "Unterbrechung" der Hinrunde weist unsere letzte Mannschaft 18:0 Punkte auf und ist, auch wenn noch ein Spiel nachzuholen ist, unaufholbar bis zur offiziellen Beendigung der Hinrunde als inoffizieller Herbstmeister fest.

Herzlichen Glückwunsch.

13.04.2022

Nun ist es offiziell! Staffelmeister der Spielsaison 2021/22 ist unsere 4. Mannschaft geworden. Ungeschlagen ist sie geblieben! Auch im letzten Punktspiel konnte sie die bis dato auf Platz 2 stehende Mannschaft aus Hattorf eindeutig besiegen. 7 : 1 hieß das Endergebnis.

Erwähnenswert sind die Leistungen von Frank Morgner und Stephan Zacharias. Stephan erzielte ein Spielverhältnis von 12 : 2 und Frank blieb ungeschlagen. 12 : 0 war seine Spielbilanz im Einzel. Und egal mit wem Frank auch Doppel gespielt hat, er war auch hier nicht zu besiegen.

Der Herbstmeister wurde somit auch Gruppensieger und ist damit Aufsteiger in die 4. Kreisklasse. Herzlichen Glückwunsch.

 

hpk

 

Zugriffe: 718