3. Mannschaft (4. Kreisklasse)

27. September 2020

Die 3. Mannschaft, angeführt durch die junge Mannschaftsführerin Sandra Hinz, ist eine punktspielerfahrene Mannschaft und wird auch in diesem Jahr in dieser Spielklasse gut mithalten können.

Allerdings sitzt die Konkurrenz im eigenen Verein. Wie das denn? Die 4. Mannschaft der SG Ehmen/Mörse ist im letzten Spieljahr Gruppensieger der 5. Kreisklasse geworden und ist mit "aufstrebenden" und "ehrgeizigen" Sportkameraden besetzt. Die Wettspielordnung sagt in ihrem Regelwerk aus, dass Mannschaften aus dem gleichen Verein und in der gleichen Spielklasse spielend bereits zu Beginn der jeweiligen Spielrunden gegeneinander anzutreten haben.

Diese Begegnung fand bereits am 7.9. statt und war damit die erste Spielbegegnung dieser Klasse. Für die 3. Mannschaft war das kein guter Start. Lediglich Sandra und Stephan beherrschten einen von ihren zwei Gegnern und konnten für ihre Mannschaft "punkten". Auch wenn, und das muss man der 3. Mannschaft schon zugestehen, das ein oder andere Spiel auch anders hätte ausgehen können. Ist aber nicht! Und darum war die Niederlage, auch in dieser Höhe, unabwendbar.

Schadlos hielt die 3. Mannschaft sich im zweiten Punktspiel. Der Gegner, SV Sandkamp 10, war chancenlos und musste die Punkte mit einer deftigen Niederlage (0 : 8) ihren Gästen überlassen. So darf es weitergehen!

 

hpk

 

Zugriffe: 49