Tischtennis-Rundlauf-Team-Cup und Mini-Meisterschaften 2020

"Tischtennis-Rundlauf-Team-Cup" der GS Ehmen-Mörse

Am Dienstag, d. 28.01.2020 fand in der Zeit von 09.30 – 12.30 Uhr in der Turnhalle am Wasserturm der Entscheid der Grundschule Ehmen/Mörse im diesjährigen TT-Rundlauf-Team-Cup (RTC) statt.

Es waren 6 Mannschaften aus den 3. Klassen ( 27 Schüler*innen) und 8 Mannschaften aus den 4. Klassen ( 39 Schüler*innen) am Start. Es wurde an 6 Tischen gleichzeitig gespielt.

Der ehemalige Schulleiter, Herr Wonszak, hat den Turnierleiter Günter Donath vom TSV Ehmen kräftig unterstützt. In einem Gespräch mit ihm stellte er klar, dass ihm die Beteiligung am RTC "eine Herzensangelegenheit" ist. Natürlich hat er sich sehr gefreut mit Schüler*innen seiner alten Schule und dem Kollegium gemeinsam den Vormittag zu gestalten. Immerhin, und das muss betont werden, war er als Schulleiter der Grundschule Ehmen/Mörse "Geburtshelfer" dieser vom Tischtennis-Bundesverband initiierten Schulsportveranstaltung.

Günter Donath konnte auf viele Helfer (Tischschiedsrichter) zurückgreifen. Peter Dorowski, Norbert Rath, Abdul-Rasak Shihan und Heinz-Peter Kausche sowie Klassenlehrer der GS Ehmen/Mörse stellten sich dieser (lauten) Herausforderung und verdienen ein Sonderlob.

Die Spiele verliefen alle recht reibungslos, aber dennoch auch emotional. Die ein und andere Mannschaft, mit ihren fantasievollen Namen, die mit mehr als vier Spielern gemeldet waren, wurden schon mal etwas laut, wenn es darum ging, wer denn nun spielen durfte. Aber letztendlich war die Entscheidung gefallen. Lautstark wurden die Spielerinnen und Spieler von ihren Mannschaftskameraden unterstützt. Aber auch die Klassenkameraden*innen die nicht mitgespielt haben unterstützten, teilweise mit selbst gestalteten Plakaten, "ihre" Mannschaft.

Bei der Siegerehrung wurde erkennbar, wie knapp die Platzierungen erspielt wurden. Teilweise war nur ein Spiel ausschlaggebend für eine bessere Platzierung bzw. wer Turniersieger seiner Altersklasse wurde. Günter Donath überreichte alle Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine Urkunde und die jeweilige Siegermannschaft erhielt zusätzlich ein TT-Trikot.

Bemerkenswert ist, dass die Verantwortlichen der GS sich bei den Helfern vom TSV Ehmen mit einer Tüte Schokolade bedankten. Dafür von uns ein herzliches Danke!

 

hpk

 

"Mini-Meisterschaften"

Diese finden in diesem Jahr am Sonntag, d. 09.02.2020 von 15.00 – 18.00 Uhr in der Turnhalle am Wasserturm statt.

Alle Mädchen und Jungen zwischen 6 und 12 Jahren, die noch kein Punktspiel im Verein gespielt haben, können daran teilnehmen. Es wird in drei Altersgruppen (bis 8 Jahre; 9 + 10 Jahre; 11 + 12 Jahre) und für Mädchen und Jungen in getrennten Gruppen gespielt.

Wir freuen uns auf viele Teilnehmer*innen. Anmeldungen sind in den Grundschulen bei Frau Henkel und Frau Schadeberg bzw. im Sekretariat möglich.

Anmeldungen sind auch direkt beim Veranstalter möglich:

Günter Donath; 05362-66481 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  möglich.

Anmeldungen sind am Turniertag auch in der Turnhalle noch bis 14.45 Uhr möglich.

 

güdo

Zugriffe: 730