Mini-Meisterschaften 2020

Tischtennis Mini Meisterschaften beim TSV Ehmen

Am Sonntag, d. 09.02.2020 fanden die diesjährigen Tischtennis Mini Meisterschaften des TSV Ehmen in der Turnhalle am Wasserturm statt. 16 Jungen und ein Mädchen auzs unterschiedlichen Altersgruppen waren zusammen gekommen, um ein Turnier zu spielen.

In drei Gruppen wurde die Vorrunde gespielt, wobei in der AK I und der AK III bei den Jungen und in der AK II bei den Mädchen die Sieger auch vor dem Turnier schon fest standen, da es in diesen Altersklassen keine weiteren Teilnehmer*innen gab. Aber am Vorrundenturnier waren alle beteiligt.

Es wurde in drei Gruppen und auf 8 Tischen gespielt, was zu einer sehr angenehmen Wettkampfatmosphäre führte. Bei den Jungen der Alterklasse II hatten sich 14 Interessenten gemeldet. Die beiden am besten Platzierten mussten dann noch einmal Jeder gegen Jeden spielen, wobei die Vorrundenergebnisse allerdings berücksichtigt wurden. Hier waren, wie auch schon in der Vorrunde, erfreuliche Leistungen zu sehen.

Mit der gemeinsamen Siegerehrung wurde das Turnier nach knapp drei Stunden beendet. Alle Teilnehmer*innen erhielten eine Urkunde und einen Sachpreis, den die Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg als Sponsor zur Verfügung gestellt hatte. Die drei Erstplatzieren jeder Altersklasse erhielten zusätzliche Medaillen in Bronze, Silber und Gold.

 

Die Sieger:

AK I Jungen:      Darijo Pranjic´

AK II Mädchen : Romy Krause

AK II Jungen:     Marlo Lo Bianco, Marlon Borowski, Abduljabbar Al Shihan, Talal Salim

AKIII Jungen:     Lenny Neumann

 

Danke an die Eltern, die ihre Kinder unterstützten und an Veronika, Nino und Yufei, die bei der  Organisation des Turniers als Schiedsrichter gearbeitet haben.

 

güdo

Glühweinparty

Zum zweiten Mal hat Heinz-Peter (Käpt`n) seine Mannschaftskameraden der 1. Mannschaft mit der Fan-Abteilung zu sich in seinen Garten gebeten, um den Start der Rückrunde einzuläuten. Diese "Glühwein-Terrassen-Party" dient dem Zusammenschluss auf der menschlichen Ebene und soll den Spaß auf unseren Tischtennis-Sport und die Erfolge stärken.

Ganz ohne Eintrittsgeld ging es nicht. Heinz-Peter hatte als Auflage zur Teilnahme den "TSV-Schal" eingefordert. Eine sehr nützliches Kleidungsstück, wie es sich im Laufe des Abends herausstellte.

Aus unterschiedlichen Gründen war die Teilnahme der Sportkameraden der Spitzenmannschaft nicht von allen möglichen. Das hat das vergnügliche Beisammensein aber nicht gebremst. Glühwein mit und ohne Schuss, Punsch der eigenen Kreation für die Autofahrer und die leckere Gmyrek-Bratwurst hat den kalten Abend im Kerzenschein das Wohlbefinden ungemein erhöht. Die so langsam "hochkriechende" Kälte (Jörg´s Russenmütze schützte "oben"!) schadete nicht. Im Gegenteil: Die spaßige und spannende Unterhaltung tat die Kälte keinen Abbruch. So manche Anekdote machte so seine Runde.

Gegen 22:00 Uhr waren dann auch die Letzten verschwunden, wie Heinz-Peter am nächsten Tag erfuhr

 

hpk

 

Tischtennis-Rundlauf-Team-Cup und Mini-Meisterschaften 2020

"Tischtennis-Rundlauf-Team-Cup" der GS Ehmen-Mörse

Am Dienstag, d. 28.01.2020 fand in der Zeit von 09.30 – 12.30 Uhr in der Turnhalle am Wasserturm der Entscheid der Grundschule Ehmen/Mörse im diesjährigen TT-Rundlauf-Team-Cup (RTC) statt.

Es waren 6 Mannschaften aus den 3. Klassen ( 27 Schüler*innen) und 8 Mannschaften aus den 4. Klassen ( 39 Schüler*innen) am Start. Es wurde an 6 Tischen gleichzeitig gespielt.

Weiterlesen: Tischtennis-Rundlauf-Team-Cup und Mini-Meisterschaften 2020

Wer ist der beste Doppelspieler 2019

Auf unserer Abteilungsversammlung wurden vom Abteilungsleiter alle internen Meisterschaften vorgestellt und auf die Durchführungsmodalitäten hingewiesen. Der Termin für diese Vereinsmeisterschaft rückt immer näher und Günter Donath hat in einem gesondertem Rundschreiben (eMail vom 23.10.) alle Abteilungsmitglieder hieran erinnert und zur Teilnahme aufgerufen.

Der Abteilungsvorstand erhofft sich eine gute Beteiligung.