Tischtennis-Doppelturnier 2019

Eine wirklich recht gute Beteiligung der im Jubiläumsjahr ausgeschriebenen Doppelmeisterschaft des TSV Ehmen machte nicht nur der Turnierleitung Freude, sondern auch alle Beteiligte waren sehr zufrieden mit dieser Sportveranstaltung der Abteilung Tischtennis.

Im Vorfelde hatte Günter erst einmal viel zu tun, um unseren Tischtennisfreunde aus Mörse und Ehmen diese sportliche Herausforderung  "anzupreisen". Es ist ihm gelungen die Teilnehmerzahl durch persönliche Ansprachen auf beachtliche zwölf Starter zu schrauben.

Die Turniervorbereitung war für Günter mit Sicherheit sehr zeitaufwendig. Er besorgte Medaillen, erstellte selbst (wirklich schicke) Urkunden für alle Turnierteilnehmer und bereitete den Turniermodus mit dazu notwendigen Spiel-/Ergebniszettel vor. Pünktlich um 10:00 Uhr waren alle gemeldeten Spielerinnen und Spieler startbereit und waren gespannt, was die Auslosung für Überraschungen bringen wird.

Aber: Letztendlich musste Jeder mit Jedem gemeinsam ein Doppel bilden. Der Gegner war dann die Überraschung, denn hier konnte die Doppelpaarung sich mal als leicht oder auch als besonders schwierig herausstellen. Also das Glück war durchaus auch ein wichtiger Faktor um erfolgreich oder als Verlierer vom Tisch zu gehenwink.

Das meiste Glück hat demnach also der Sieger dieses Turniers gehabt surprised:) !!!

Hier nun namentlich die Sieger und die Platzierten:

1. Sieger: Ralf  J a n i k (TSV Ehmen)

2. Sieger: Abdul-Rasak Shihan (TSG Mörse)

3. Sieger: Achim Dietzek (TSV Ehmen)

 

hpk

Zugriffe: 758

sigplus - Gallerie TT