4. Mannschaft (SG Ehmen/Mörse 4)

In dieser Mannschaft hat sich für die neue Punktspielsaison viel getan, soll heißen, es wird eine "verlässliche" Mannschaft zur Verfügung stehen.

Mannschaftsführer (MF) Peter Klemm greift auf Teile der "alten" Mannschaft zurück und erhält Verstärkung aus Spielern vom TSV Ehmen. Mit Günter Donath wirkt hier der Abteilungsleiter (TSV Ehmen) und das Urgestein vom TSV Ehmen Heike Dedolf zukünftig mit. Damit hat Peter starke Leute um sich, die ihm bei der Aufgabe als MF gut unterstützen können.

Es muss sicherlich abgewartet werden, wie zuverlässig die syrischen Spieler zukünftig in die Mannschaft integriert werden können. Die Verständigungsschwierigkeiten sollten mit der Zeit weiter abnehmen und damit auch die Irrtümer (Einhaltung der Termine usw.).

Wir wünschen der Mannschaft in der neuen Saison viel Erfolg!

 

Zusätzliche Informationen zur Mannschaft  findet Ihr hier:

https://www.mytischtennis.de/clicktt/TTVN/18-19/ligen/5-Kreisklasse-Herren/gruppe/336016/mannschaft/2114720/Ehmen-Moerse-SG-IV/spielerbilanzen/gesamt

13.04.2019

Die Prognose mit Platz 8 in der Abschlusstabelle der 5. Kreisklasse Wolfsburg hat sich als zutreffend erwiesen.

Zum Vorjahr eine sehr gute Entwicklung der Mannschaft. Allerdings muss man auch feststellen, dass die Mannschaft um Peter Klemm insgesamt stabiler werden muss. Soll heißen, die Einzelergebnisse der einzelnen Mannschaftsmitglieder ist noch unbefriedigend. Es könnte besser um die Mannschaft stehen, wenn alle, so wie der Stammspieler Abdul-Rasak Shihan oder auch Lidia Dreher ihre Spielergebnisse verbessern könnten. Nour Farokh z.B. ist ein Spieler, der noch nicht sein ganzes Potenzial eingebracht hat bzw. einbringen konnte. Grund für mich sind hier eindeutig die Sprachprobleme von Nour, die das Miteinander/Verstehen doch erschwert.

Auch wenn Günter Donath als Stammspieler sich recht erfolgreich in seine neue Mannschaft integriert hat und zur Stabilät verholfen hat, sollte im neuen Spieljahr 2019/20 noch eine Steigerung möglich sein.

hpk

 

10.02.2019

Die Rückrunde begann nicht gut. Drei Niederlagen mussten verkraftet werden. Die Mannschaft hat sich dann aber doch stabilisiert und ist mit insgesamt zwei Siegen, einem Unentschieden und vier Niederlagen in die Frühjahrsserie gestartet. Momentan weist die Zwischentabelle Platz 6 für unsere 4. Mannschaft auf. Allerdings werden die zur Zeit dahinter liegende Mannschaften der 4. SG Mannschaft diesen Platz streitig machen (haben noch Spiele im Rückstand!).

Aber Platz 8 dürfte in der Schlusstabelle weiterhin das Ziel bleiben, auch wenn mit Lidia Dreher, die ein halbjähriges Praktikum in Ingolstadt zu absolvieren hat, eine Stütze der Mannschaft in den restlichen Spielen fehlen wird.

hpk

 

10.12.2018

Auch die 4. Mannschaft ist "durch"! Mit Platz 8 in der Abschlusstabelle der Hinrunde dürfte MF Peter zufrieden sein, zumal in der Rückrunde noch eine Verbesserung der Tabellensituation erreicht werden kann. Sicherlich auch abhängig davon, wie die Mannschaft in der Rückrunde "auflaufen" kann.

Denn: Abdul-Rasak, bester Einzelspieler der Mannschaft, könnte aufgrund seiner Spielergebnisse möglicherweise die 4. Mannschaft verlassen müssen.

hpk

 

31.10.2018

Es ging schneller als gedacht! Die 4. Mannschaft hat sich gefunden. Sie belegt zum jetzigen Zeitpunkt einen guten Mittelplatz und wird sich, so darf man vermuten, in der ersten Hälfte der Tabelle auch zukünftig anzutreffen sein. Der gute Mix alt und jung, erfahren und unerfahren, wirkt sich scheinbar positiv auf die Mannschaft aus. Peter Klemm wird es freuen!

hpk

 

 

13.9.2018

Das erste Pflichtspiel hat die Mannschaft hinter sich. Leider nicht mit Erfolg. Sollte aber kein Beinbruch sein. Man merkte der Mannschaft an, dass die "Geschlossenheit" fehlte und auch die ungewohnte Situation eines Punktspiels (Nervenstärke) noch nicht in allen Teilen der Mannschaft erkannt wird. Mit ein bisschen mehr Trainingseifer sollte man sich allerdings schnell hieran gewöhnen.

hpk

 

Zugriffe: 502