Aufstieg der 1. Mannschaft in die Kreisliga Wolfsburg

Ich möchte dieses spannungsgeladene Relegationsspiel vom 8. Mai als das  H i g h l i g h t  des Punktspieljahres 2018/2019 bezeichnen.

In einer eMail an alle Abteilungsmitglieder hat sich der Mannschaftsführer der 1. Mannschaft, Heinz-Peter Kausche, für die Unterstützung beim Relegationsspiel mit nachfolgendem Inhalt bedankt:

"Liebe Tischtennisfreundinnen und Tischtennisfreunde,

 ich möchte mich als Mannschaftsführer der 1. Herrenmannschaft für die Unterstützung am gestrigen Abend recht herzlich bei Euch bedanken.

Das Relegationsspiel war bis zum letzten Ballwechsel spannend. Dabei fing doch alles so gut an. Alle drei Eingangsdoppel konnten gewonnen werden, so dass eigentlich Ruhe in die Mannschaft kommen musste.

Doch die Sandkämper haben sehr viel Kampfgeist in die nachfolgenden Partien gelegt und waren damit doch recht erfolgreich. Der Drei-Punkte-Vorsprung schmolz dahin und beim Stande von 6 : 6 kamen die Ehmer Zuschauer doch ins grübeln bzw. besser gesagt, wurde jeder Punktgewinn der Ehmer Spieler noch frenetischer gefeiert. Die nachfolgenden drei Einzelpartien wurden von dieser positiven Zuschauerresonanz "getragen" und brachten die nötige Sicherheit ins Spiel.

Die Folge: Drei Einzelsiege und damit war der Sieg und der Aufstieg in die Kreisliga Wolfsburg gesichert."

Im Anschluss des Relegationsspiels wurde bei leckerer Bratwurst und kühlen Getränken gemeinsam mit dem Spielgegner und den Zuschauern dieser geglückte Aufstieg gebührend gefeiert.

Der Abteilungsvorstand wünscht der 1. Mannschaft für das kommende Spieljahr alles Gute und hofft, dass alle Mannschaftsmitglieder gesund bleiben und eine bessere Platzierung erreicht werden kann.

 

hpk

 

 

Zugriffe: 239

sigplus - Gallerie TT