Tag der Niedersachsen 2017 - Wir waren dabei!

Unser Minitisch fand guten Anklang

Günter Donath, Ann-Kathrin Grenda, Thomas Rost, Stephan Zacharias und Heinz-Peter Kausche waren Beteiligte und somit auch Gestalter des Niedersachsentages in Wolfsburg.

Der Tischtennis-Stadtverband Wolfsburg und der Nieders. Tischtennis-Verband (TTVN) haben diesen Tag genutzt, um den Tischtennissport für die breite Öffentlichkeit zu präsentieren. Was dem Veranstalter auch sehr gut gelungen ist. Die Wolfsburger Tischtennis-Vereine waren aktiv dabei, haben den Stand mit aufgebaut, Tische und Personal zur Standbesetzung zur Verfügung gestellt/abgestellt. Der TTVN war mit dem Tischtennis-Roboter gekommen und hatte zusätzlich für diese Aktion an diesem technischen Gerät eine Bildkamera zur Anfertigung von Aktionsbildern mitgebracht. Insbesondere die Jugendlichen nutzten dieses Angebot und freuten sich über das Aktionsbild am Roboter.

Aber auch das Spiel an den normal großen TT-Tisch und den Mini-Tischen wurden von den Besuchern rege genutzt. Ineressant fanden viele auch die Ausstellung über die Entwicklung des Tischtennis-Schlägers von vor dem Krieg und bis zur heutigen Zeit.

Der Niedersachsentag war für die Wolfsburger Tischtennis-Vereine ein toller Erfolg.

 

hpk

 

Zugriffe: 303

sigplus - Gallerie TT