RTC - Regionalkoordinatorentreffen in Hannover

Am 6. Juli 2017 trafen sich die Regionalkoordinatoren des Rundlauf-Team Cups (RTC) zusammen mit den Schnuppermobil-Teamern und den Mitarbeitern der TTVN-Geschäftsstelle um die vergangene RTC-Saison zu reflektieren. Wichtigster Tagesordnungspunkt war eine Arbeitsphase, in der sich die verschiedenen RTC-Standorte untereinander austauschen und gegenseitig beraten konnten. 

Unter dem Tagesordnungspunkt „Statistiken“ wurden die 25 Teilnehmenden, u.a. auch Günter Donath und Heinz-Peter Kausche als Vertreter des Tischtennis-Stadtverbandes Wolfsburg, über die aktuellen Zahlen des RTC´s informiert.

Hier zeigten sich alle sehr erfreut über die positive Steigerung der teilnehmenden Schulen und Anzahl der Teams/ Kinder. Wieder einmal konnte die Zahl der Kinder im Vergleich zum Vorjahr um knapp 1000 Kinder gesteigert werden, so dass in dieser Saison 7490 Kinder am RTC teilnahmen. Eine Entwicklung, die vor allem den Regionalkoordinatoren zuzuschreiben ist, die in die Schulen gehen, Werbung machen und die Kinder so zum RTC – und damit zum Tischtennissport bringen.

Nach den Sommerferien startet die neue Saison des Rundlauf-Team Cups. Interessierte Vereine, Schulen oder auch potenziell neue Standorte können sich hier über den Rundlauf-Team-Cup informieren. Bei Fragen steht Ihnen Udo Sialino (E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) gerne zur Verfügung.

Die Bildergalerien der einzelnen Standorte und der Videotrailer der aktuellen Saison sind auf unserer Homepage zu finden.

 

hpk

Zugriffe: 285

sigplus - Gallerie TT