Kinderfasching 2019 Nachlese

Kinderfasching

Pipi Langstrumpf & Co.

Kinderfasching. Wildes Treiben in der Sporthalle „Kunterbunt“: am Samstag (2.3.) luden HSC und TSV Ehmen gemeinsam zum 10. Faschingsfest ein.

Rund 300 Kinder und Eltern tobten sich als Prinzessinnen, Pipi Langstrumpf, Piraten, Ladybug, Ninjago und Feuerwehrmann Sam an den vielen Spielstationen aus. Für die ganz Kleinen gab es in diesem Jahr erstmals Hüpftierreiten, dazu jede Menge der beliebten kunterbunten Luftballons. Nicht nur die traditionelle Hüpfburg und das Tauziehen sorgten bei den etwas größeren Karnevalisten für viel Spaß, auch Dosenwerfen und Balancieren auf dem Schwebebalken standen hoch im Kurs.

Ein besonderes Highlight war die Fotobox mit Sofortbildkamera. Über 240 analoge Erinnerungsfotos wurden den kleinen und großen Jecken direkt mit nach Hause mitgegeben.

Ein Dankeschön gilt allen Eltern, die mit zahlreichen Spenden ein reichhaltiges Buffet gezaubert haben und dem gesamten Orga-Team, das diesen Nachmittag auch im zehnten Jahr zu einem Höhepunkt für die Jüngsten in den beiden Ehmener Sportvereinen gemacht hat.

[Fotos: Rolf Großjohann]