Wenn der Satzungstext bei Funktionsbezeichnungen die männliche Sprachform verwendet, so ist stets auch das weibliche Geschlecht gemeint. Grundsätzlich sind alle Ämter mit Frauen und Männern besetzbar.

Gliederung